Suche

Verstehen Sie manchmal nur IT?

Im IT-Lexikon erklären wir die wichtigsten Begriffe aus den Bereichen IT, Digitalisierung und Technik.

» Zum IT-Lexikon

Startseite / Blog

Blog der Makro Factory

Makro Factory erhält Auszeichnung als Arbeitgeber der Zukunft

Makro Factory erhält Auszeichnung als Arbeitgeber der Zukunft

Mit Stolz duften Mathias Horn und Lara Oberhauser am Mittwoch, den 12. Juli 2023 beim DUP Unternehmertag in Frankfurt die Auszeichnung „Arbeitgeber der Zukunft“ entgegennehmen. Die Auszeichnung erfolgte durch das Deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND). Unterstützt wird die Initiative von der ehemaligen Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries.

Das Deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) unterstützt Unternehmen dabei, fit für die Zukunft zu werden. Dazu kooperiert das DIND mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, führt im Auftrag von Partnern Studien durch und prüft Unternehmen auf wichtige Aspekte für deren Zukunftsfähigkeit. Durch Beispiele erfolgreicher Transformation sollen der Wirtschaft wichtige Impulse verliehen werden.

Was bedeutet es, zu den Arbeitgebern der Zukunft zu gehören?

Geehrt werden innovative Unternehmen mit klarer Digitalisierungsstrategie, die Nachhaltigkeitsziele verfolgen und attraktive Arbeitsbedingungen bieten. Das Augenmerk liegt dabei auf moderner Führung und Mitarbeiterfreundlichkeit. So fließen etwa flache Hierarchien, flexible Vergütungsmodelle oder Benefits für die Belegschaft, sowie individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in eine mithilfe von Vertreter:innen aus Wirtschaft und Wissenschaft erarbeitete Bewertungsmatrix ein.

Die Makro Factory trägt als Arbeitgeber mit zukunftsorientiertem Handeln dazu bei, die Entwicklung des deutschen Arbeitgebermarktes – besonders im Mittelstand – aktiv mitzugestalten und voranzubringen.

Digital, innovativ, modern – Motto des DUP Unternehmentags 2023

Unter dem Motto „Digital, innovativ, modern“ trugen die angebotenen Masterclasses der BMW Group, der DV Deutsche Verrechnungsstelle GmbH und der ManpowerGroup zu Diskussionen und neuen Impulsen rund um die Zukunft des Arbeitgebermarktes bei. Ein besonderes Highlight war der Panel Talk zwischen Frau Prof. Dr. Kristina Sinemus, Digitalministerin von Hessen, Brigitte Zypries, Bundesministerin (a. D.) und DUP UNTERNEHMER-Verleger Jens de Buhr.

Nach dem informellen Teil wurden die Auszeichnungen persönlich von Frau Zypries überreicht – vielen Dank für diese ganz besondere Ehre.

Im Anschluss ließen die Gäste den Abend beim gemeinsamen Essen, After Drinks und dem branchenübergreifenden Austausch über verschiedene Themen, sowie spannenden persönlichen Gesprächen ausklingen. Ein rundum gelungenes Event, von dem wir viele Erkenntnisse für die Makro Factory mitnehmen konnten.

Wir freuen uns schon auf den nächsten DUP Unternehmertag und darüber, zu den Aushängeschildern des deutschen Mittelstandes zu gehören. Vielen Dank dafür!

Nach oben scrollen